Sonntag, 25. Juni 2017

Vitamin D3 von InnoNature

Endlich komme ich zu meiner ersten Rezension eines Produktes. Es handelt sich hier nicht um ein gesponsertes Produkt. Ich persönlich habe mir diese Vitamin D3 Fälschen gekauft. Ich wurde von dem InnoNature Team persönlich angeschrieben und sie haben mir ein Rabattcode zugeschickt, damit habe ich das Produkt ein wenig günstiger erhalte bei Amazon.
Aber wie bin ich dazu gekommen Vitamin D3 zu mir zu nehmen?
Ende letzten Jahres hatte ich ein paar Atemteste, eine Magenspiegelung und ein paar Untersuchungen, denn es war nicht klar, was mit meinem Magen los ist. Als, dann in einem der Test heraus kam, dass ich eine „Fruktose Intoleranz“ habe, musste ich noch zur Nachbesprechung zum Arzt. Er hat mir empfohlen Vitamin D3 zu mir zu nehmen, da er der Ansicht ist, dass, wenn ich kein Obst und Zucker zu mir nehmen kann, depressiv werden könnte. Also was tut man nicht alles für seinen Körper um sich wohl zu fühlen.
ABER! Bevor ich irgendetwas zu mir nehme, informiere ich mich lieber noch mal. Also habe ich mir noch mal genauer informiert und mir wurde gesagt, dass Vitamin D3 sozusagen im Winter unser Sonnenersatz ist. Also warum nicht! Natürlich war mir die Aussage meines Arztes ein wenig unschlüssig, denn er hat mir nicht schon ein mal versucht Sachen, wie Vitamine anzudrehen.
Natürlich war ich nicht schlau genug und habe mich natürlich nicht informiert welche Arten von Vitamin D3 es gibt. Bin somit direkt zur Apotheke gelaufen. Dort habe ich natürlich Tabletten bekomme mit Vitamin D3. Was bekommt man sonst in der Apotheke, außer Tabletten?

Wie lange nehme ich Vitamin D3 zu mir?
Die Tabletten habe ich angefangen Mitte Januar dies Jahres zu nehmen. Aber die Vitamin D3 gelöst mit bzw. im Öl nehme ich seit Ende April. Und bin sehr froh, dass mich das liebe InnoNature Team angeschrieben hat. Sonst würde ich weiterhin in mich Chemie pumpen.
Soweit kenne ich keinen Zeitdauer, wie lange man Vitamin D3 zu sich nehmen soll, man sollte es jedoch im richtigen Maß zu sich nehmen, also nicht übertreiben. 

Wie oft nimmst und wie nimmst du Vitamin D3 von InnoNature zu dir?
Ich nehme immer nach dem Frühstück ein Tropfen davon. Nebenbei nehme ich noch Magnesium und Omega-3 zu mir. Soweit vertrage ich diese Kombination und würde nicht drauf verzichten wollen. Auf der Verpackung steht, dass vier Tropfen pro Tag empfohlen werden. Ich nehme jedoch nur ein Tropfen und dieser genügt mir auch. Ich persönlich habe so einige Einnahmemöglichkeiten ausprobiert. Einmal habe ich es versucht ein Tropfen im Wasser zu lösen, das hat natürlich nicht geklappt, denn Öl und Wasser binden sich nicht, ich Fuchs. So habe ich überlegt und angefangen mir einen Tropfen pro Tag nach dem Frühstück mit der Pipette auf die Zunge zu tropfen und trinke immer ein Schluck Wasser hinterher. Meine Mama war in der Apotheke und hat sich ein wenig über Vitamin D3 informiert und so wurde ihr gesagt, dass es am Besten ist, wenn man die Vitamin direkt in den Mund auf nimmt, denn so gelangen und lösen sich die Vitamine viel schneller in unseren Körper. 


Wie schmeckt Vitamin D3 von InnoNature?
Ich würde sagen nach Öl. Nach normalen Olivenöl. Mich persönlich stört dieser Geschmack nicht und ich nehme sehr gerne diese Art von Vitamin D3 zu mir. Denn erstens sind sie natürlich und nicht chemisch hergestellt. D.h. diese Vitamin D3 setzt sich aus Olivenöl (97,1 %), Maiskeimöl und Vitamin D3 aus Flechten zusammen. Zweitens ist dieses Vitamin D3 gluten-, zucker-, gelantinen- und laktosefrei und vegan. Außerdem frei von Aromastoffen, von Farbstoffen, von Konservierungsstoffen und von Magnesiumstearat. Und eine meiner Ansicht noch sehr wichtige Sache; 100% ohne genetisch modifizierten Organismen. Ich persönlich finde es sehr wichtig, denn heutzutage findet man GMO überall. Also, wenn ich darauf verzichten kann, warum nicht! 

Wo bekomme ich weitere Informationen oder kann diese Produkt bestellen? 
Falls du mehr Informationen zum Produkt haben möchtest, dann schau auf dieser Seite nach. Falls du mehr Informationen über InnoNature und das Team haben möchtest, dann schau auf dieser Seite nach. Falls Interesse besteht, kannst du das Produkt auf der Seite von InnoNature bestellen oder beim Amzon Shop vorbei schauen. 

Mein Fazit zur Vitamin D3 von InnoNature? 
Da es sich hier um ein natürliches und reines Produkt handelt. Ich meine keine Chemie verwendet wurde, also alles nur hochwertige und natürliche Inhaltsstoffe sind, finde ich das Produkt super! Ich würde es gegen kein anderes eintauschen wollen. Gegen keine Tabletten! Außerdem wird diese Produkt in Hamburg hergestellt und nicht im Ausland. Denn mache Tabletten werden im Ausland produziert und sind dementsprechend günstiger. Ja, der Preis ist auch so eine Sache. Ich muss zu geben, dass ich für die 50 ml 14,90 Euro gezahlt habe. Es sind 50 ml! Für den einen klingt das nach wenig, aber wenn ihr dieses Fälschen in der Hand habt, werdet ihr euch fragen, wie ihr dieses innerhalb von drei Monaten leeren sollt. Es ist so viel, dass es meiner Ansicht nach sich lohnt. Ich habe auch gelesen, dass man die Tropfen auch weiterhin nach drei Monaten zu sich nehmen kann. Außerdem gibt es ein Mindesthaltbarkeitsdatum, auf dem steht eine Haltbarkeit von länger als drei Monaten. Falls ihr es jedoch nicht schaffen solltet, dann fragt euren Partner oder Familienmitglieder, ob die auch nicht diese Produkt zu sich nehmen wollen. Ich habe es meinen Eltern angeboten und so langsam wird immer weniger Vitamin im Fälschen. Auf der Seite von InnoNature wird empfohlen 4 Tropfen am Tag zu sich zu nehmen, ich muss zugeben, dass mir ein Tropfen ausreicht und weiterhin diese Dosis zu mir nehmen werde. 
Ich empfehle jedem, der schon mal nach gedacht hat Vitamin D3 zu sich zu nehmen, das Produkt von InnoNature sich zu bestellen. Denn es ist in Deutschland hergestellt, besteht aus hochwertigen und natürlichen Inhaltsstoffen (man schmeckt keine Chemie!) und  reicht für eine lange Zeitspanne aus. 

Falls Fragen bestehen, dann schreibt mir ein Kommentar oder wendet euch direkt an das InnoNature Team. Alle Informationen habe ich von der Seite von InnoNature und der Verpackung entnommen. 

Kommentare:

  1. I'm following you now to get updates from your blog, hope you would like to follow back. Thanks much.
    https://chicporadnik.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dziekuje bardzo, chetnie zobacze sobie :) Pozdrowiam

      Löschen
  2. Vitamin D3 habe ich auch mal zu mir genommen. Ich habe mich schlecht gefühlt und nach ein paar Untersuchungen kam heraus, dass ich an Vitamin D Mangel leide. Und da die Sonne sich nicht zeigen wollte, habe ich dann Vitamin D genommen (keine Tabletten). Jetzt im Sommer sitze ich so viel wie möglich in der Sonne und hoffe, dass ich genug Vitamin D tanke :)
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hast du eingenommen, wenn ich fragen darf? :) Oh ja, ich auch! Ich versuche jeden Sonnenstrahlen aufzufangen (:

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das produkt sieht richtig toll aus ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur empfehlen, aber lieber zuerst mit dem Arzt sich absprechen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Vitamin D3 würde ich auch zu mir nehmen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Aktuell suche ich noch Gastblogger die Lust haben einen Artikel für meinen Blog zu schreiben. Ich würde mich freuen von dir zur hören. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. Ich lese mir auch gerne Beiträge zu Produkten oder Shops durch, denn manchmal oder auch sehr oft keine vernünftigen Beiträge im Internet zu finden sind :)

      Ich schaue gerne vorbei, liebe Grüß :)

      Löschen
  5. Mega cool die Tropfen. Ich hab bis jetzt bloß von Tabletten gehört und irgendwie hat mich das nie so recht angesprochen. Aber freut mich, dass dir das helfen konnte und kann! :)

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr froh und kann es jedem nur empfehlen, jedoch würde ich es zuerst mit dem Arzt abklären :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Hört sich irgendwie sehr interessant an :)

    www.sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe:)
    Vitamin D3 ist wirklich sooo wichtig...ich nehme Tabletten, das hilft ungemein:)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen